HomeHome

 Bonmots

"Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille"
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900), deutscher Philosoph und klassischer Philologe

Aktuelles

21.05.18 - Datenschutzerklärung Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der BSC Business Services & Consulting GmbH. Eine Nutzung ... [mehr]
26.04.18 - Die BSC Business Services & Consulting GmbH informiert SIe mit der anhängenden Datenschutzerklärung nach DSGVO über Art, Umfang und Zweck der Erhebung von personenbezogenen Daten. Über BSC Die BSC Business Services ... [mehr]

Spotlight

20.02.18 - EOS 22 ® zählt zu den effektivsten und effizientesten Methoden zur Senkung von Personalkosten im Unternehmen. Die Vorteile von EOS 22 für Ihr Unternehmen: EOS 22 optimiert die Personalkosten unter ... [mehr]
26.06.14 - Auf den ersten Blick erscheint es gerecht, dass die mittelständischen Unternehmen, welche zwei Drittel der Arbeitnehmer in Deutschland beschäftigen, auch zwei Drittel der Sozialbeiträge aufzubringen haben. Dennoch ... [mehr]

Consultant's Toolbox

03.01.18 - Das Modell der Balanced Scorecard (BSC) fungiert als Kontroll- und Steuerunsinstrument für das Management und wurde von den US-Amerikanern Robert Kaplan und David Norton entwickelt. Die BSC verfolgt die Zielsetzung, ... [mehr]
16.01.15 - Ihr Büro neu gedacht... oder ...Wie Sie mit weniger Aufwand mehr erreichen! Die Grundidee des Smart Office ist bestechend einfach: Ihre Kosten deutlich zu senken und Ihre Servicequalität ebenso deutlich zu ... [mehr]

Consultant's Toolbox

Balanced Scorecard im Mittelstand

Das Modell der Balanced Scorecard (BSC) fungiert als Kontroll- und Steuerunsinstrument für das Management und wurde von den US-Amerikanern Robert Kaplan und David Norton entwickelt.

Die BSC verfolgt die Zielsetzung, sowohl die interne als auch die externe Unternehmensperspektive in Einklang zu bringen und besteht üblicherweise aus vier Perspektiven, die jeweils mit entsprechenden Kennzahlen charakterisiert werden. Die klassischen Perspektiven des Standardmodells sind die Finanzperspektive, die Kundenperspektive, die Prozessperspektive und die Lern- und Entwicklungsperspektive. Diese bilden in der Regel die bedeutendsten Faktoren eines Unternehmens ab und sind mit verschiedenen Kernfragen verbunden, die die Leistungsfähigkeit des Unternehmens durchleuchten sollen.

Die Verbreitung der BSC in mittelständischen Unternehmen liegt derzeit etwa bei 16 % und damit weit unter der in Konzernunternehmen, findet jedoch auch hier eine zunehmende Akzeptanz und Anwendung. Insbesondere aufgrund der permanenten Veränderungen und der notwendigen strukturellen Anpassungen für mittelständische Unternehmen beweist sich die Balanced Scorecard als mächtiges Instrument, da es sämtliche erfolgsrelevanten Unternehmensfaktoren betrachtet und Klarheit für eine einheitliche Richtung und Strategie schafft. Von dieser Transparenz profitiert auch die Kommunikation mit Gesellschaftern, Kreditgebern und anderen Interessengruppen.

Der professionelle Umgang mit Veränderungsprozessen wird aufgrund der wachsenden Anforderungen für mittelständische Unternehmen immer wichtiger, die Balanced Scorecard ist daher für das Veränderungsmanagement ein wichtiges Werkzeug.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:


BSC Business Services & Consulting GmbH
Public Relations
Am Borngraben 17
D-65510 Idstein
Telefon:+49 6434 900857
Telefax:+49 6434 900858
E-Mail:presse@goBSC.de

<< zur Übersicht